Zum Inhalt der Seite springen

Schessika von Drüben: „Im Osten nix Neues“

Schessika von Drüben ist eine Ostdeutsche in Ostösterreich. Seit über 20 Jahren. Dass es da diverse
Eingewöhnungs- und Anpassungs-Probleme sowie sprachliche Missverständnisse gab und gibt ist
selbstredend. Dabei wäre es doch eigentlich ganz einfach, gut miteinander auszukommen. Denn
schließlich sind wir alle Menschen. Und oftmals bewegen und beschäftigen uns alle die gleichen
Gefühle und Situationen. Mit viel Humor und viel Musik hält Schessika von Drüben uns vor Augen,
wie leicht das Leben sein könnte, wenn wir es nur liessen.
Als Schessika von Drüben und an der Triangel: Susanne Rietz, bekannt aus der ORF Comedy
Challenge.
Am Klavier und an der Blockflöte: Andreas Brencic
https://schessika-von-drueben.jimdosite.com/

Kabarett
Wann?
28.Februar 2023, 20:00 Uhr
Einlass ab: 19:30 Uhr
Preisinfos

Abendkasse: 20,00 €

Tickets reservieren
Wo?

AERA
Gonzagasse 11 / Ecke Werdertorgasse
A-1010 Wien